Philipp-Dieffenbach-Schule, Friedberg ....

.... eine Schule in Bewegung

Kooperation mit der Johann Peter Schäfer Schule

Kooperation mit der Johann-Peter-Schäfer-Schule

Kunst, Kultur und Bildung können Brücken schlagen, Grenzen überwinden und verbinden!

Dieses Motto haben sich die Philipp-Dieffenbach-Schule und die benachbarte Johann-Peter-Schäfer-Schule nicht nur auf ihre Fahnen geschrieben, sondern in mittlerweile mehreren Kooperationsprojekten in die Tat umgesetzt:

Die Fachbereiche für Musik beider Schulen hatten sich im Sommer 2018 erstmals für ein gemeinsames Projekt, dem Musical 'Max und die Zaubertrommel', zusammengetan. Berührungsängste der Kinder untereinander waren schnell verflogen und die gemeinsame Zeit der intensiven Vorbereitungen, Proben und Aufführungen wurde von allen Seiten als klare Bereicherung gesehen. Musik zeigte sich hier als optimaler gemeinsamer Nenner. Dass Behinderungen dem musikalischem und schauspielerischen Ausdruck nicht im Wege stehen müssen, war außerdem eine Erkenntnis, die von allen Teilnehmenden erkannt oder vertieft werden konnte.


So auch bei den Proben und der Aufführung zum Empfang von Aly Ryan, einer für die engere Auswahl des ESC 2019 gekürte Sängerin. Kurzerhand wurden zwei Lieder einstudiert und von beiden Schulen auf eine Bühne gebracht. Von ganzem Herzen sangen die Schülerinnen und Schüler die Lieder "Schule ist mehr" und "Musik den ganzen Tag", während die Lehrerinnen und Lehrer beider Nachbarschulen zu einer Band zusammen kamen, um den Gesang der über 50 Kinder zu begleiten.

Nach diesen ersten positiven Erfahrungen der Kooperation, steuern beide Schulen nun freudig auf weitere gemeinsame Unternehmungen zu. Dabei muss es sich nicht immer um musikalische Inhalte handeln. Zum Beispiel werden auch Räumlichkeiten geteilt oder Feste zusammen gefeiert. 

 

                                               

     PDS Logo             Am Seebach 1   61169 Friedberg (Hessen)   Telefon: 06031.91410  Fax: 06031.736908